NOP Siegerehrung

In Nortorf fand am Sonntag die NOP Siegerehrung statt. Marvin belegte den 5. Platz in der Klasse 3a mit allerdings einen Wertungslauf weniger, sonst wäre wohl eine bessere Platzierung möglich gewesen!

Marvin mit seinem Opa, der 6. wurde.

31. und 32. Barmstedter Slalom

Am 1. Septemer ging es nach Barmstedt wo 2 Slalomveranstaltungen auf dem Programm standen. Der teilweise enge Kurs hatte es in sich und Marvin fuhr 2 Mal auf den 3. Platz!

Großes Slalomwochenende in Kaltenkirchen

Am 29. und 30. Juni wurden 3 Slaloms in Kaltenkirchen gefahren. Beim 16. Kaki Slalom hatte Marvin Pech als im 2. Wertungslauf der Stecker an der Zündspule abfiel und er nach 1 Runde liegen blieb.

Beim DMSB Slalom kämpfte Marvin um den Klassensieg in der Klasse FS mit Sebastian Raudies, aber eine Pylone verhinderte es!

Beim 27. Kakislalom machte das Auto Probleme. Im 2. Wertungslauf lief der Motor nur noch auf Vollgas, trotzdem schaffte es Marvin noch auf den 2. Platz zu fahren!

41. und 42. MuSC Sülfeld Slalom

Am 5. Mai fanden die nächsten 2 Slalom Veranstaltungen in Bad Segeberg statt! Bei der ersten Veranstaltung fuhr Marvin an einem Tor vorbei und belegte dadurch den letzten Platz.

Bei der 2. Veranstaltung zeigte Marvin was mit dem Auto möglich ist und fuhr auf den 2. Platz!

7. und 8. Wikinger Slalom Schleswig

Am 14. April ging es zum ersten Mal mit dem Suzuki ins Schleswig an den Start!

Bei der ersten Veranstaltung bei feuchter Strecke wurde Marvin dritter in der Klasse 3a.

Hier fehlte noch der Erste, Sebastian Raudies. 2. Platz Lucas Hepp und 4. Platz Rüdiger Engelmann

Bei der 2. Veranstaltung gab es Aufregung, die neuen Slicks schliffen am Kotflügel. So musste zwischen den Läufen schnell auf die Semislicks gewechselt werden wo uns Clubkameraden halfen. Bei dem merkwürdigen Fahrverhalten war nur ein 4. Platz möglich.